Verwandle dich in eine Traumfrau und 

hole dir deinen Traummann!

Fordere jetzt meinen Newsletter zusammen mit meinem Mini-Videotraining an. Alles völlig kostenlos!

  • Warum sich Männer manchmal "nicht sicher" sind, und wie du damit umgehen solltest
  • Wieso sich Männer plötzlich nicht mehr melden, und was du dagegen tun kannst
  • Warum viel reden mit Männern nichts bringt, und was viel besser funktioniert
  • Welche 3 fatalen Fehler du vermeiden solltest, wenn du ihn für dich gewinnen willst

3 magische Tipps, die du sofort umsetzen kannst, damit er wieder seine romantischen Gefühle für dich entdeckt

Tipp 1. Zeige ihm deine Zuneigung immer nur so viel wie er dir auch seine zeigt

Wir Frauen zeigen unsere Gefühle für den Mann, auf der Basis wie sehr wir ihn mögen und lieben und nicht auf der Basis wie sehr er uns liebt. Wir wollen ihn unbedingt haben, weil er für uns der Richtige ist. Wir scheuen keine Mühen, ihn für uns zu gewinnen. Aber wir hören auf genau hinzuschauen, ob er uns die gleiche Aufmerksamkeit, die gleiche Liebe, die gleiche Zuneigung schenkt. Wenn du einen Mann wirklich für dich gewinnen willst, sollte deine Liebe und deine Zuneigung immer als Belohnung für ihn gelten. Er muss sich deine Zuneigung erarbeiten. Und wenn er sich nun von dir entfernt, solltest du ihn nicht mit noch mehr Nähe und Aufmerksamkeit deinerseits belohnen. Du wirst sehen welche Wunder das bewirkt.

 

Tipp 2. Versuche nicht krampfhaft ein Treffen mit ihm zu arrangieren.

Fakt ist: er hat sich von dir entfernt, er signalisiert dir also deutlich, dass er nicht mehr im Beziehungsmodus ist. Er will dir gegenüber ganz unverbindlich sein. Wenn du weiter versuchst Treffen zu organisieren oder ihn sonst wie mitteilst, dass du nach wie vor an einer Beziehung mit ihm interessiert bist, was wird er dann tun? Genau, er wird dir noch mehr signalisieren: „Du ich bin im Moment nicht an einer verbindlichen Beziehung mit dir interessiert“ Er wird sich also noch weiter von dir entfernen. Natürlich könnte er mit dir darüber reden, aber Männer haben echte Probleme ihre Gefühle genau einzuordnen oder gar auszudrücken. Im Moment weiß er selbst nicht richtig was er will. Wenn du also verhindern willst, dass er sich immer weiter von dir entliebt, höre auf dich permanent um ihn zu bemühen.

Tipp 3. Löse deine Fixierung auf ihn

Es ist völlig normal, dass du am Anfang viel Zeit mit deinem Traummann verbringen willst. Du sagst das Treffen mit der Freundin ab und gehst nicht zu deinem Yoga Kurs Dienstagabend, weil er ausgerechnet an diesem Abend Zeit hat. Wenn das ab und zu vorkommt, ist das nicht weiter tragisch, aber oft fangen Frauen an ihren ganzen Alltag nach dem des Mannes auszurichten. Kennst du das vielleicht? Der Mann spürt, dass er auf einmal das Wichtigste in deinem Leben ist. Und damit leidet deine Anziehungskraft auf ihn. Er fühlt sich von so viele Liebe erdrückt auch wenn er das niemals zugeben würde. Wenn er sich dann anfängt zu distanzieren, strengst du dich noch mehr an, und suchst immer weiter seine Nähe, wodurch er immer weiter auf Abstand geht. Diesen Kreislauf kannst du durchbrechen, indem du dich wieder mehr um dich kümmerst und dein eigenes Ding machst und ihn ruhig mal "links liegen" lässt. Das hat zur Folge, dass er sich von deiner "Liebes-Nähe" erholen kann und erst dann hat er die Möglichkeit seine Gefühle für dich wieder zu entdecken. 

Ich kann dir nicht versprechen, dass du garantiert deinen Traummann für dich gewinnst. Das kann niemand. Ich kann dir aber wichtiges Wissen an die Hand geben, sodass du weißt, was du tun kannst, um das zu schaffen. Trage dich also für die kostenlose Email-Serie ein. Du erhältst 13 Emails und ein Video (inkl. Bonus: 5 verführerische WhatsApp-Nachrichten, die du ihm schicken kannst). GRATIS. Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick wieder abmelden. Ich garantiere dir, deine Email niemals auszunutzen, um dir Spam-Mails zu schicken. Du bekommst nur diese 13 Emails mit weiteren Angeboten zum Thema Mann verliebt machen.

 

Viel Erfolg und alles Liebe,

 

Anja von Traumfrau-Verwandlulng